Sommer – Hitze und Qigong

by 19. Juni 2013 » Add the first comment.
Image for Sommer – Hitze und Qigong

Lange haben wir darauf gewartet – jetzt sind sie da, der Sommer und die Hitze! Der Sommer gilt als Krönung der Jahreszeiten. Er ist erfüllt von Aktivität, Lockerheit und Leichtigkeit – es ist die Zeit im Jahr, wo die Sonne am höchsten steht und ihre Strahlen die Erde am längsten weiter lesen »

Endlich Frühling – mit Qigong die Energie der eigenen Lebenskraft wecken

by 10. April 2013 » Add the first comment.
Image for Endlich Frühling – mit Qigong die Energie der eigenen Lebenskraft wecken

Frühjahrsmüdigkeit? Trägheit und ein paar Pfunde zu viel auf der Waage? Um im Frühling mit der aufsteigenden Yang-Energie wieder eine aktive Leichtigkeit zu erreichen, sollten Sie auch an einen Frühjahrsputz für Körper und Geist denken, damit die Energien im Organismus wieder frei und ohne Blockaden fließen können. Nach der chinesischen weiter lesen »

Stress?? Schalt mal ab mit Qigong!

by 24. Februar 2013 » Add the first comment.
Image for Stress?? Schalt mal ab mit Qigong!

Hektik im Büro, Stau im Feierabendverkehr, Ärger und Sorgen in der Familie: In der modernen Gesellschaft bestimmt Stress den durchstrukturierten Alltag immer mehr. Unter Stress versteht man körperliche und geistige Beanspruchungen durch Belastungen. In unserer heutigen Gesellschaft neigen wir dazu, die Stress-Energie aufzustauen, anstatt sie wie unsere Vorfahren durch körperliche weiter lesen »

Chinesisches Neujahr

by 6. Februar 2013 » Add the first comment.
Image for Chinesisches Neujahr

  Mit dem chinesischen Neujahrsfest beginnt am 10. Februar 2013 das Jahr der Wasser-Schlange.   Die Wasser-Schlange gilt in China als herausragend klug, wendig, kreativ und verständnisvoll. Sie ist aufrichtig und ehrlich, bindet sich stark an die Familie, hat einen ausgeprägten Instinkt und kann gut analysieren.   Schlangenjahre bringen immer weiter lesen »

Winter – Qigong im Rhythmus der Jahreszeiten

by 7. Dezember 2012 » Add the first comment.
Image for Winter – Qigong im Rhythmus der Jahreszeiten

Im Dezember wechseln wir in der Traditionellen Chinesischen Medizin im Fünf-Elemente-Zyklus vom Metall- zum Wasserelement, das für das Speichern und Bewahren unserer Ursprungsenergie in den Nieren steht. In dieser Jahreszeit werden die Kräfte gesammelt und gespeichert, damit wir ausgeruht und gestärkt im neuen Jahr aktiv in den Frühling starten können. weiter lesen »

Qigong und TCM Empfehlungen für den Herbst

by 18. Oktober 2012 » Add the first comment.
Image for Qigong und TCM Empfehlungen für den Herbst

Der Herbst ist eine feuchtkalte Übergangszeit in der sich viel bewegt, stürmisches und regnerisches Wetter sind ein Beispiel dafür. Mit dem wechselhaften und kalten Wetter steigt auch unsere Anfälligkeit für Infektionen durch Bakterien, Viren und Co und die Anfälligkeit für depressive Verstimmungen der Psyche, da die Dunkelheit zunimmt und die weiter lesen »

Qigong und die energetische Qualität des Spätsommers

by 9. September 2012 » Add the first comment.
Image for Qigong und die energetische Qualität des Spätsommers

Im alten China war der Spätsommer die fünfte Jahreszeit und wurde im Zyklus der Elemente der Wandlungsphase „Erde“ zugeordnet, die für Harmonie und Geborgenheit steht. In der heutigen Zeit ist in unseren Breitengraden in der Wetterstatistik seit mehr als 200 Jahren nachweisbar, dass der Spätsommer eine ruhige Schönwetterperiode ist, die weiter lesen »

Yangsheng Tradition: Richtig atmen, essen, bewegen

by 20. Juli 2012 » Add the first comment.
Image for Yangsheng Tradition: Richtig atmen, essen, bewegen

Das Ernährungskonzept der TCM und die dazugehörigen Qigong Übungen basieren auf der „Gesundheitsreligion“ des Daoismus, die von den alten Chinesen vor mehreren tausend Jahren als Kult um die Gesundheit, der Verlängerung des Lebens und der Möglichkeit zur Wiederverjüngung durch die Yangsheng Tradition chinesischer Ärzte geschaffen wurde. Das daoistische Gesundheitskonzept beruhte weiter lesen »

Qigong und Gleichgewicht

by 28. Juni 2012 » Add the first comment.

Unser Gehirn koordiniert alle motorischen Abläufe über den Gleichgewichtssinn, der in der TCM dem Sinnesorgan Ohr und den Nieren zugeordnet wird. Balance zu halten und sich in einer Welt zurechtzufinden, die aus oben und unten, vorne und hinten, rechts und links besteht, ist für den menschlichen weiter lesen »

GuoLin – Qigong Gehübungen mit Windatmung im Park

by 16. Mai 2012 » Add the first comment.
Image for GuoLin – Qigong Gehübungen mit Windatmung im Park

Die Übungen des medizinischen Qigong gehören zur Traditionellen Chinesischen Medizin und werden seit vielen Jahren in China auf ihre Wirkungen hin untersucht und staatlich zertifiziert. Sie ersetzen keine medizinische Behandlung, sind jedoch eine sinnvolle Ergänzung, da jeder Mensch über Potenziale zur Selbstheilung verfügt. Diese Selbstheilungskräfte können durch medizinische Qigong Übungen weiter lesen »

Seiten:«123»